News

„Class of 2020“ besucht Bay Area und Silicon Valley beim International Study Trip

Hoch motiviert und mit internationalen Perspektiven kehrte unsere „Class of 2020“ von ihrem Study Trip nach San Francisco und die Bay Area zurück. Vom 27. August – 5. September standen Vorträge an unserer Partneruniversität University of California at Berkeley sowie Besuche bei Incubators und Start-Ups auf dem Programm.

Ein exklusives Event war die fünftägige Konferenz an der UC Berkeley zum Thema „Innovation and Business Creation“, zu denen die Berkeley-Fakultätsmitglieder und langjährigen TUM-Partner Prof. Jerome Engel und David Charron eingeladen hatten. Die Teilnehmer hörten beeindruckende Gastvorträge von Firmengründer Frank Bunger vom Unternehmen Orion Span sowie Kurt Hawks, der seit über 20 Jahren in der Innovationsszene der Bay Area aktiv ist.

Spannend wurde es, als die Teilnehmer des Executive MBA in Innovation & Business Creation ihre Team-Projekte vor einer Runde erfahrener Tech-Investoren präsentierten, was hautnahe Einblicke in das Zusammenspiel zwischen Start-Ups und Venture Capital und wertvolles Feedback brachte.

Vom 4. – 5. September absolvierte die Delegation eine Company Tour durch die San Francisco Bay Area, inklusive Besuch beim UC Berkeley Incubator SkyDeck. Weitere Stationen waren die Start-Up-Unternehmen Augmania, Salesforce Ignite und Mesosphere, zu dessen Mitbegründern ein Alumnus der TUM zählt. Einblicke ins „Big Business“ brachten Besuche bei Xerox Parc in Palo Alto und Intel.

All diese Erfahrungen wollen erst einmal verdaut werden und genau das tut die Class zurzeit in einem Reflection Paper zum Vergleich der Innovationskulturen von München und dem Silicon Valley.

Weitere Informationen zum Executive MBA in Innovation & Business Creation bietet die offizielle Programm-Website.

Related News in this category

  Help & Contact
close slider
How can we help you
Corona virus updates
for our Students

Mail
to info.epe@lll.tum.de
Call
+49 89 289 28474

Meet the team
running the EEC
Get our address
for visitors or postal
We're here to help you