News

Erfolgreicher Study Trip führt Teilnehmer nach Berkeley und Silicon Valley

Wichtige Erfahrungen sammelten unsere Teilnehmer des Executive MBA in Business & IT auf ihrem Study Trip nach Berkeley, Kalifornien vom 24. – 28. September. Dies war der erste programmeigene Study Trip – bislang reisten die Teilnehmer gemeinsam mit anderen Studiengänge — und setzte den Schwerpunkt bei IT- und Innovationsthemen.

Unter dem Rahmenthema „Innovating Silicon Valley Style – Mastering Challenges in Responding to Technological and Societal Trends“ führten die UC-Berkeley-Professoren Jerome Engels und David Charron unsere Gruppe durchs Programm. Die beiden Gastgeber nutzten dabei auch jede Gelegenheit, die Teilnehmer auf humorvolle Weise herauszufordern, ihre Business Skills unter Beweis zu stellen.

Zum Auftakt führte der Tourguide Dr. Torsten Moller, Senior Vice President International Alliances and Alumni, die Gruppe auf einer besonderen Stadttour durch San Francisco, inklusive wenig bekannter Ecken und schönen Ausblicken. Offiziell wurde es am Montag: Zum 150. Jubiläum der Technischen Universität München war die TUM-Delegation zu einer Feierlichkeit im Deutschen Konsulat zu Gast. Hierbei schnitten Dr. Dolores Volkert, Liasson Officer im TUM Office San Francisco und Prof. Dr. Juliane Winkelmann, Senior Vice President International Alliances and Alumni, gemeinsam die 150-Jahrestorte an.

Einblicke in die Innovationskultur der „City by the Bay“ brachten Besuche bei erfolgreichen Unternehmen. Am Donnerstag war die Gruppe bei Niantic im modernen Ferry Building von San Francisco zu Besuch. Die als Entwickler des Augmented-Reality-Spiels Pokémon Go bekannte Firma demonstrierte die Verschmelzung digitaler Inhalte mit realen Schauplätzen. Ebenfalls spannend war die Visite bei Carbon 3D im Silicon Valley, wo die Teilnehmer die Turnschuhe der Zukunft bereits in der Hand halten durften.

Im Rahmen des Farewell Dinner am Freitag im edlen Ambiente des Berkeley City Club verabschiedete sich die Gruppe hochmotiviert von den Gastgebern.

Beachten Sie bitte auch: Die individuellen Module des Executive MBA in Business & IT können als Zertifikatsprogramme belegt werden. Sie erhalten nach erfolgreichem Ablegen der jeweiligen Zertifikatsprüfungen sowohl ECTS Credits als auch ein TUM-Zertifikat. Bitte bewerben Sie sich hierfür spätestens 8 Wochen vor Modulbeginn.

Weitere Informationen zu unserem berufsbegleitenden Studiengang Executive MBA in Business & IT bietet unsere Website.

Related News in this category

  Help & Contact
close slider
How can we help you
Corona virus updates
for our Students

Mail
to info.epe@lll.tum.de
Call
+49 89 289 28474

Meet the team
running the EEC
Get our address
for visitors or postal
We're here to help you