News

Executive MBA „Class of 2018“ absolviert Modul „Operations & Supply Chain Management”

Welche Herausforderungen bedeutet die Führung von Lieferketten und Herstellungsprozessen in der globalen Wirtschaft? Die Antworten erarbeitete unsere „Class of 2018“ vom 15. – 19. September 2017 im Elective-Modul „Operations & Supply Chain Management (OSCM)“.

Das Modul ist Teil einer aktuellen Erweiterung des Executive MBA Kurrikulums: In diesem Semester fanden erstmals vier Wahlmodule – Neudeutsch „Electives“ – parallel zu den Pflichtmodulen an der TUM statt. Für unsere EMBA Class of 2018 war es das letzte Präsenzmodul, bevor es im kommenden Semester und dem Erstellen der Master-Arbeiten mit großen Schritten auf den Abschluss zugeht.

Das Modul „Operations & Supply Chain Management“ vertiefte Bereiche wie Prozessmanagement, Lieferkettenmanagement und Beschaffungsmanagement. Als aktuelle Entwicklungen diskutierten die Lektoren Fragen wie der Beitrag neuer Technologien zur Optimierung von Lieferketten. Als Beispiel stand der Einsatz von Drohnen im Lieferdienst zur Debatte, wie er vom E-Commerce-Unternehmen wie Amazon erwägt wird.

Zum Abschluss besuchte die „EMBA Class of 2018“ den TV-Sender Sky in München, den sie bereits zum Auftakt ihres Studiums an der TUM School of Management kennenlernte. Besonderes Highlight waren hierbei Einblicke in den firmeninternen Incubator von Sky, der unter dem Namen „Play“ vor kurzem gestartet ist und bereits die vierte Generation an Start-Ups im Programm betreut.

 

Related News in this category

  Help & Contact
close slider
How can we help you
Corona virus updates
for our Students

Mail
to info.epe@lll.tum.de
Call
+49 89 289 28474

Meet the team
running the EEC
Get our address
for visitors or postal
We're here to help you