News

Executive MBA “Class of 2019” absolviert Modul „Stakeholder Management“

Wie können Business-Leader von heute wirkungsvoll alle Stakeholder involvieren und dabei auf ethische Aspekte und geltende Gesetzgebung achten? Diese aktuellen Leadership-Themen behandelte unsere „Class of 2019“ ab 23. November 2017 im Executive MBA Modul „Stakeholder Management“ im Executive Education Center in der Leopoldstrasse.

Zum Auftakt präsentierte Dr. Frank-Martin Belz, Lehrstuhl für Corporate Sustainability, Brewery and Food Industry, den neusten Forschungsstand zu Business Ethics und Stakeholder Management. Im Anschluss lernte die Klasse die grenzübergreifenden Rahmenbedingungen im europäischen Wirtschaftsrecht kennen. Prof. Dr. Philipp Maume, Lehrstuhl für Corporate Governance und Capital Markets Law, brachte den Teilnehmern an zwei Veranstaltungstagen die internationale Gesetzlage und wichtigen „Do’s & Dont’s“ näher, unter anderem in Bereichen wie Wettbewerbsrecht, Insolvenzrecht und Arbeitsrecht.

Weiterhin startete die „Class of 2019“ die gezielte Entwicklung ihrer individuellen Führungsfähigkeiten im Rahmen des Individual Leadership Development Programs, präsentiert von Dr. Ellen Schmid und Dr. Kristin Knipfer von der Professur für Forschungs- und Wissenschaftsmanagement. Professionelles Auftreten beim Umgang mit internationalen Geschäftspartnern war dann im Abendprogramm gefordert: Bei einem Business-Dinner im Spatenhaus erhielten die Teilnehmer wertvolles Feedback zum Thema „Business Etiquette“.

An zwei Kurstagen beleuchtete das Modul auch die Rolle von Marketing im Stakeholder Management. In diesem Zusammenhang erläuterte Dr. Mareike Ahlers von der Bruhn & Patrner AG aktuelle Modelle zur „Integrated Corporate and Marketing Communication“. Ein weiteres Highlight präsentierte Dominik Bösl von der KUKA AG in seiner Evening Session zum Thema „Ethics in Robotics“ und schloss dabei den Kreis, indem er die ethischen Aspekte neu aufkommender Technologien beleuchtete.

Wir wünschen allen Teilnehmern unseres Executive MBA einen guten Jahresausklang. Den nächsten Schritt bildet Anfang Februar das Executive MBA-Modul „Leadership & Cooperation“.

Sie haben Interesse am Executive MBA Programm der TUM School of Management? Weitere Informationen bietet die offizielle Seite des Executive MBAs.

Related News in this category

  Help & Contact
close slider
How can we help you
Corona virus updates
for our Students

Mail
to info.epe@lll.tum.de
Call
+49 89 289 28474

Meet the team
running the EEC
Get our address
for visitors or postal
We're here to help you