News

Kennen Sie die Auslandsoptionen im Executive MBA in Business & IT?

Internationale Perspektiven sind für Führungskräfte im digitalen Zeitalter unersetzlich. Daher sind Auslandsaufenthalte ein zentraler Bestandteil unseres Executive MBA in Business & IT, die wir hier in einem kurzen Überblick vorstellen möchten. Im Jahr 2018 stehen Teilnehmern die folgenden Auslandsoptionen offen:

 

  • Tsinghua University Beijing zum Thema „Doing Business in China“ mit Firmenbesuchen bei BMW, Huawei und Brunswick, begleitet durch die Tsinghua School of Journalism and Communications (SJC) und Tsinghua School of Economics and Management (SEC).
  • Santa Clara University mit interaktiven Workshops zu Themen wie Innovation und Venture Capital sowie Firmenbesuchen zum Eintauchen in die weltweit einzigartige Start-Up-Kultur des Silicon Valley.
  • Berkeley mit Vorlesungen von Jerry Engel und David E. Charron vom Lester Center for Entrepreneurship at UC Berkeley und Besuchen bei innovativen Firmen in der Bay Area wie Google oder Dash Robotics.
  • Shanghai Jiao Tong University zum Thema strategisches Management mit chinesischer Perspektive und Business Engineering mit Seminaren sowie halbtägigen Firmenbesuchen bei führenden Unternehmen in Shanghai.

 

Jeder Teilnehmer absolviert einen dieser Auslandsbesuche als Pflichtbestandteil des Studiums. Weitere Informationen zu diesen internationalen Programmpunkten und dem Aufbau des Executive MBA in Business & IT finden Sie hier.

Related News in this category

  Help & Contact
close slider
How can we help you
Corona virus updates
for our Students

Mail
to info.epe@lll.tum.de
Call
+49 89 289 28474

Meet the team
running the EEC
Get our address
for visitors or postal
We're here to help you