News

Master in Management & Innovation TUM Track: Teilnehmer absolvieren vierwöchige Studienreise nach China

Beeindruckt und mit einem komplett neuen Bild der Businesswelt Chinas kehrten die TUM Track-Teilnehmer des Master in Management & Innovation von ihrer vierwöchigen Studienreise nach China zurück. Vom 17. Juni bis 12. Juli bereiste die Klasse die inzwischen zweitgrößte Wirtschaftsmacht der Welt.

Die Teilnehmer erwartete ein volles Programm mit Vorlesungen in Zusammenarbeit mit der Partnerhochschule Tsinghua University sowie Firmenbesuchen bei international aufgestellten Unternehmen. In Peking präsentierte die Tsinghua University School of Finance unter anderem Kurse zu „China’s Macro-Economy“, „Innovation Management“ und „Fin Tech and Technological Trends“. Ergänzend erläuterten Experten der Tsinghua School of Journalism & Communication die Themen „China’s Media Industry“ und „EU-China Relations: Opportunities, Challenges and Mutual Perceptions“.

In Peking standen Firmenbesuche bei der Mobility-Plattform Didi, mit vergleichbarem Konzept zu Uber, sowie beim Tsinghua X-Lab und die European Chamber of Commerce. Weiterhin hatte die Gruppe Gelegenheit zu einer intensiven Diskussion mit Bestseller-Autor und China-Experte Frank Sieren, der viele Fragen zur Business-Kultur in China beantwortete.

Nach einer Fahrt per High-Speed-Train nach Schanghai, inklusive Besuch des German Center TaiCang, bereiste die Gruppe das „Silicon Valley Chinas“: Die Metropole Shenzhen ist mit ihren 13 Millionen Einwohnern Standort zahlreicher internationaler Unternehmen. Während des zweiwöchigen Aufenthalts in Shenzhen besuchte die TUM-Delegation unter anderem Tencent, Huawei, Shenzhen Outbound Alliance und die Chinese Academy of Science sowie Vorlesungen auf dem hiesigen Campus der PBC School of Finance (PBCSF) der Tsinghua University.

Abgerundet wurde das Programm durch kulturelle Erfahrungen, wie einem Besuch der Chinesischen Mauer sowie Einblicken in den (Business-)Alltag im Gastgeberland. Direkt nach ihrer Rückkehr starteten die Teilnehmer am 15. Juli ein internationales Praktikum als Teil ihrer Studienleistung, das sie bis zum 31. September in Anspruch nehmen wird.

 

 

 

 

 

 

 

Related News in this category

  Help & Contact
close slider
How can we help you
Corona virus updates
for our Students

Mail
to info.epe@lll.tum.de
Call
+49 89 289 28474

Meet the team
running the EEC
Get our address
for visitors or postal
We're here to help you