News

Teilnehmer absolvieren die Module „Leadership & Cooperation“ und „Demand & Supply Management“

Was ist der aktuelle Stand der Leadership-Forschung und welche Qualitäten brauchen erfolgreiche Führungskräfte im heutigen Geschäftsumfeld? Die Antworten erhielten die Teilnehmer vom 16. – 20. Juli im Modul „Leadership & Cooperation“ in München.

Einen motivierenden Einstieg lieferte Prof. Dr. Claudia Peus, Vice Dean Executive Education, mit ihrem Vortrag „Leadership in the 21st Century“ zu wechselnden Unternehmensstrukturen und Anforderungen an Führungspersönlichkeiten. Für rege Beteiligung sorgte die Diskussionsrunde zu „Digital Leadership – what´s all the fuzz about?“ im ImpactHub in München.

Prof. Dr. Helmut Krcmar vom TUM Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik führte durchs Thema „Leading Virtual Teams in a Global Environment“, gefolgt von Company Visits bei NTT Data. Weitere Themen waren ethische Grundlagen in der Unternehmensführung sowie die veränderten Grundaufgaben von Business-Leadern im Zeitalter der digitalen Transformation.

Direkt im Anschluss fand vom 23. – 27. Juli das Modul „Demand & Supply Management“ an der Universität St. Gallen statt. Hier standen wichtige Geschäftsabläufe in der Lieferkette und Produktion sowie der Einfluss neuer Technologien im IT-Bereich im Mittelpunkt. Den Auftakt machte Prof. Dr. Reinhard Jung zum Thema „IT on the road to industrialization“.

Einblicke in die Abwicklung von Demand & Supply Management in einem internationalen Konzern gewährte Daniel Hartert, CIO von Bayer. Die neusten Trends in Onshore, Nearshore und Offshore Sourcing erklärte Michael Loechle, CIO von ABB. Weitere Themen waren Erfolgsstrategien im Vendor Management, neuste Entwicklungen im Datenschutz, Ansätze im Crowd Sourcing und Open Innovation sowie Enterprise Architecture Management.

Beachten Sie bitte auch: Die individuellen Module des Executive MBA in Business & IT können als Zertifikatsprogramme gebucht werden. Sie erhalten nach erfolgreichem Ablegen der jeweiligen Zertifikatsprüfungen sowohl ECTS Credits als auch ein TUM-Zertifikat.

Aktuell steht die Bewerbungsphase für unseren berufsbegleitenden Studiengang Executive MBA in Business & IT zum Start im Wintersemester 2018/19 offen. Die nächste Bewerbungsrunde endet am 15. August 2018. Wir empfehlen Bewerbern, ihre Unterlagen frühestmöglich einzureichen. Das Programm startet am 22. Oktober 2018. Weitere Informationen bietet unsere Website.

Related News in this category

  Help & Contact
close slider
How can we help you
Corona virus updates
for our Students

Mail
to info.epe@lll.tum.de
Call
+49 89 289 28474

Meet the team
running the EEC
Get our address
for visitors or postal
We're here to help you