News

TUM School of Management nun Triple Crown akkreditiert

Die TUM School of Management erhält im Juli mit der AACSB-Akkreditierung das dritte wichtige Gütesiegel, welches gemeinsam mit den Akkreditierungen durch AMBA und EQUIS die Triple Crown bildet.

Als erste Management School an einer technischen Universität in Deutschland erreicht die TUM School of Management diese Auszeichnung. Weltweit können sich nur etwa 80 Institutionen (etwa 1 %) mit der Triple Crown Akkreditierung schmücken.

„Das Erreichen der Triple Crown stellt für uns einen besonderen Meilenstein dar“, so Vice Dean of Executive Education Prof. Dr. Claudia Peus. „Die drei Akkreditierungen, jeweils basierend auf unterschiedlichen Kriterien, bestätigen, dass wir in der Executive Education der TUM School of Management den richtigen Ansatz für die Führungskräfteentwicklung gewählt haben. Unsere evidenzbasierten Programme, unterstützt durch die individuelle Förderung der Teilnehmenden, bereiten ideal auf die Herausforderungen der Zukunft vor.“

Die Dreifach-Akkreditierung bestätigt, dass die TUM School of Management ihre Strategie, Managementbildung an der Schnittstelle zwischen Betriebswirtschaft und Technologie anzubieten, konsequent und erfolgreich umsetzt und dabei hohe Qualitätstandards einhält. Die für die Auszeichnungen erforderlichen Qualitätskriterien sind zum Beispiel Internationalität der Lehre sowie der externen Partner, ein enger Austausch mit der Wirtschaft, hohe Qualifikationen des Lehrpersonals und nachweislich hohes Engagement in den Bereichen Ethik, Verantwortung und Nachhaltigkeit.

Mehr über AACSB.

Mehr über AMBA.

Mehr über EQUIS.

Mehr über die Akkreditierung der TUM School of Management.

 

 

Related News in this category

  Help & Contact
close slider
How can we help you
Corona virus updates
for our Students

Mail
to info.epe@lll.tum.de
Call
+49 89 289 28474

Meet the team
running the EEC
Get our address
for visitors or postal
We're here to help you