Business Design & Innovation

  • Deutsch
  • Online
  • 11. Oktober 2021
  • 8 Wochen
  • 3.900 €

Geschäftsinnovationen erfolgreich umsetzen

Die sich stetig ändernde Geschäftswelt erhöht den Druck auf Unternehmen aller Größen und Branchen, ihre Produkte kontinuierlich zu verbessern, ihr Produkt- und Serviceportfolio zu erweitern sowie anzupassen, aber auch neue Märkte zu erschließen. Innovation ist daher zu einem “Must-have” geworden und nicht mehr nur schicker Trend. Innovationsarbeit erfordert allerdings eine spezielle Vorgehensweise, um vor allem mit Unsicherheiten effektiv und effizient umzugehen. Viele Unternehmen sind darauf nicht vorbereitet. Business Design bringt Struktur in die Innovationsprozesse eines Unternehmens, indem es ein transparentes Vorgehensmodell für den Aufbau neuer Geschäftsmodelle, Produkte, Dienstleistungen oder Softwareanwendungen bereitstellt, mit dem Unsicherheiten schrittweise reduziert werden können. Durch dieses klare Vorgehen schließt Business Design die Lücke zwischen der Idee und dem ersten Umsatz. Die 5 Phasen „Setup, Discover, Design, Validate & Decide“ machen den Business Design Prozess aus. Das Ergebnis des Vorgehensmodells ist ein auf Fakten beruhender, validierter Entscheidungsentwurf für die Geschäftsführung, welcher die Ergebnisse der einzelnen Phasen sowie eine klare Handlungsempfehlung für die neue Geschäftsinnovation aufzeigt.

Parallel zur Vermittlung von Business Design als Vorgehensmodell werden dezidiert die sich verändernden Rollen, Entwicklungen und Herausforderungen in dynamischen, bereichsübergreifenden Teams aufgezeigt. Die Teilnehmer werden auf Basis aktuellster wissenschaftlicher Erkenntnisse auf die jeweiligen Besonderheiten und möglichen Herausforderungen einer agilen Teamentwicklung im Rahmen von Business Design geschult und begleitet.

Business Design und Innovation ist ein Weiterbildungsformat für Innovationsmanager, Organisationsentwickler, Intrapreneuere und Innovationsinteressierte in Unternehmen, die Business Design als Vorgehensmodell in ihrem Unternehmen etablieren und anwenden wollen. Das Programm erstreckt sich über acht Wochen, in denen der Business-Design-Prozess anhand eines praktischen Projekts erlernt und erlebt wird.

Warum dieses Programm?

Business Design bietet ein transparentes Vorgehensmodell von der ersten Idee bis zum Markteintritt. Der umsetzungsorientierte Ansatz bietet den Teilnehmenden Zugang sowohl zu der langjährigen Praxiserfahrung in der freien Wirtschaft, als auch zu der gesamten Bandbreite aktuellster wissenschaftlicher Erkenntnisse in diesem Kontext. Durch die Verbindung der Praxiserfahrung unseres Partners Orange Hills GmbH und der wissenschaftlichen Reflexion unserer Dozierenden entsteht ein einzigartiges Programm, in welchem nicht nur die notwendige Methodenkompetenz hinsichtlich Business Design, sondern auch das Wissen und Verständnis über die verschiedenen Rollen, Entwicklungen und Herausforderungen in dynamischen, bereichsübergreifenden Teams erlangt werden. Die Veranstaltung in Kooperation mit unserem Partner Orange Hills GmbH findet virtuell statt und bietet ein hohes Maß an individueller Interaktion.

Details

  • Anbieter TUM Campus Heilbronn gGmbH
  • Akademische Verantwortung: Prof. Dr. Helmut Krcmar
  • Zertifikat Business Design & Innovation Expert
  • Teilnahmegebühren € 3.900 (10% Rabatt für TUM Alumni)
  • Zielgruppe Führungskräfte, ProjektexpertInnen, UnternehmensentwicklerInnen, die sich als Innovationsmanager qualifizieren möchten oder in ihrem Unternehmen ein strukturiertes Innovations-Management System aufbauen wollen.
  • Zugangs-
    voraussetzung
    Keine
  • Sprache Deutsch
  • Studienort Online
  • Format Jede Woche ist gleich strukturiert:
    Mo. (Methodik): 15:00 bis 19:00 Uhr
    Di. (Stand-Up Meeting): 08:00 bis 08:30 Uhr
    Mi. (BDI Applied): 18:00 bis 19:00 Uhr (optional)
    Fr. (Reflexion): 16:00 bis 18:00 Uhr
    Plus zusätzliche Zeit für die Abstimmung im Team sowie individuelle Projektarbeit
  • Termine 11. Oktober – 26. November 2021
Jetzt anmelden

Aufbau

  • Einführung/Leitprinzipien Business Design
  • Business Design Process
  • Rollenverständnis
  • Qualitative Feldforschung
  • Markt- und Wettbewerbsanalyse
  • Kunden – und Nutzerprofile erstellen
  • Verhaltensorientierte Segmentierung
  • Entwicklung von Geschäftsmodellen
  • Storytelling
  • Quantitative Feldforschung
  • Prototyping (Software) für Storytelling und hypothesen-gestützte Validierung
  • Prototyping (Hardware und Sensorik) für Storytelling und hypothesen-gestützte Validierung
  • Financial Sanity Check
  • Gestaltung von Managementvorlagen

DOZENTINNEN UND DOZENTEN

  • Dr. Bernhard Doll, Orange Hills GmbH
  • Dr. Eleni Georganta, TUM
  • Dr. Kirstin Knipfer, TUM
  • Thomas Münch, TUM
  • Dominik Maier, Orange Hills GmbH
  • Dr. Karl Rabes, Orange Hills GmbH

Unsere Partner

Haben Sie Interesse an diesem Zertifikat oder ähnlichen Programmen? Bleiben Sie aktuell informiert!

Anmeldung

  Help & Contact
close slider
How can we help you
Corona virus updates
for our Students

Marina Röhrich
Program Manager

+49 7131 26418 315
Marina Röhrich

Request CV assessment
to check which program is right for you

Meet the team
running the EEC
Get our address
for visitors or postal
We're here to help you